Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Die landesweit jüngste Kandidatin ist jetzt 20:

Die ÖDP gratuliert Johanna Seitz zum runden Geburtstag

ÖDP-Bundestagskandidatin Johanna Seitz feierte am Samstag ihren 20. Geburtstag, unter anderem mit Mutter Sigrid und Vater Andreas Seitz. Foto: privat.

„Ich bin 19 und habe noch nie Millionen versenkt“. Mit diesem frechen Spruch forderte ÖDP-Bundestagskandidatin Johanna Seitz bei ihrer Aufstellung den amtierenden Passauer MdB Andreas Scheuer heraus. Der Satz muss jetzt überarbeitet werden. „Nicht wegen der Millionen“, wie Johanna Seitz versichert, sondern weil sie am Samstag (11.9.) einen runden Geburtstag feierte. Mit ihren nun 20 Jahren bleibt die Passauerin freilich weiterhin die vermutlich jüngste Bundestagsdirektkandidatin im Freistaat Bayern. Zum Geburtstag gratulierten am Samstag die stellv. ÖDP-Landesvorsitzende Agnes Becker und ÖDP-Bezirksrat Urban Mangold.

 

 

Zurück